Institut des Technologies Multilingues & Multimédias de l’Information
Institute for Multilingual & Multimedia Information
Institut für Multilinguale & Multimediale Informationsverarbeitung
Startseite > 10. News > Das IMMI untersützt die JEP’14

Das IMMI untersützt die JEP’14

Montag 15. September 2014

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [français] [français]

Die "Journées d’Études sur la Parole" sind Forschung im Bereich gesprochener Kommunikation und ihrer automatischen Verarbeitung gewidmet. Diese alle zwei Jahre stattfindende Konferenz beteiligt die französischsprachige wissenschaftliche Gemeinschaft stark auf dem Thema der gesprochenen Kommunikation und seiner Anwendungen. Sie bietet eine große thematische Vielzahl in diesem Gebiet an und zielt zum Zusammenbringen von Nachwuchsforschern und erfahrene Forschern, die aus verschiedenen französischsprachigen wissenschaftlichen Gemeinschaften stammen.

Mehrere Editionen fanden seit den ersten JEP im Jahre 1970, in Grenoble statt. Heute versammeln die JEP mehr als 150 Forscher und stellen die wichtigste französischsprachige internationale Konferenz auf dem Gebiet dar.

Die 30. Edition, die gemeinsam organisiert wurde durch das Laboratoire d’Informatique de L’Université du Maine (LIUM) und das Laboratoire d’Informatique de Nantes Atlantique (LINA), unter der Schirmherrschaft des Association Francophone de la Communication Parlée (AFCP), findet in Le Mans, Frankreich, am Palais des Congrès et de la Culture, vom 23. bis zum 27. Juni 2014 statt.

Das IMMI freut sich, dieses Ereignis zu unterstützen.

Online ansehen : http://www-lium.univ-lemans.fr/jep2014/

SPIP | Skelett | | Sitemap | Aktivitäten verfolgen RSS 2.0